Das Zusammenspiel von SEO und Social Media

Die Interaktion zwischen SEO und Social Media Marketing ist entscheidend für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Frische Inhalte sind der Schlüssel.

infographic-29SEO und Social Media sind ein kontinuierlicher Kreislauf. Die Keywords machen den Inhalt für die Social Media Communities und auch für die Suchmaschinen relevant. Die in Social Media erzielten Likes und Shares wirken positiv auf die Suchmaschinen, um gezielte Zugriffe auf die Website und bessere Ergebnisse zu liefern. Die Inhalte helfen der Website, Links zu sammeln, je öfter andere ihn in ihren Social-Media-Kanälen teilen oder in ihren Blogs auf Ihre Webseite/Ihren Blog verweisen. Diese Links links widerum helfen, die eigene Social Media Community weiter zu entwickeln, da der Traffic durch die Links auch direkt zu Ihrem Blog/Ihrer Webseite kommt und wenn diese gefallen, Sie dank einer guten Einbindung der Social Media Kanäle auf Ihrer Webseite auch weitere Fans und Followers generieren können.

Viele Faktoren sind an einem erfolgreichen Webseite-Entwicklungprozess in Suchmaschinen beteiligt. Eine der vielen Punkte ist der Aufbau von Reputation und Vertrauen durch Social Media. Obwohl Online-Vertrauen und Reputation Management nicht streng mit Suchmaschinen verbunden sind, haben die Reputation und das Vertrauen in Social Networks und Communities ein positives Ergebnis auf die gesamte Website. Es geht dabei nicht um die Generierung von Traffic im Allgemeinen, sondern um die Generierung von Trafic durch gezielte Kunden, die womöglich später zu Kunden werden.

Ansprechende Inhalte bringen Traffic

Einer der wichtigsten Faktoren der Suchmaschinen-Algothrytmen sind frische, relevante Inhalte. Es besteht kein Zweifel: Suchmaschinen legen großen Wert auf die Frische und die Art der Website-Inhalte, wenn sie festlegen, an welcher Stelle die Seite in den Suchmaschinen platziert wird.

In Social Media geht es in erster Linie um Beziehungsaufbau und Networking. Was in Social Media und Blogs angeboten wird, soll einen Wert für die Community darstellen. Informationen dienen als Empfehlung und Hilfestellung. Zugleich helfen diese neu erstellten Inhalte in Ihrem Blog, seine Position in den Suchmaschinen zu verbessern.

Mehr denn je sind als GUTE Inhalte das Um und Auf der Suchmaschinenoptimierung. Das Internet ist gewachsen und Suchmaschinen selektieren immer ausgefeilter. Dazu kommt die Explosion der Inhalte von Social Networking-Websites.

Damit neue Inhalte möglichst schnell von Suchmaschinen gefunden werden, hat sich eine RSS-Synchronisation des Blogs als nützlich erwiesen. Ein Blog Post kann so oft schon innerhalb von 24 Stunden von Google indiziert werden.